1996 Eine Waldbahn in Siebenbürgen

22.-24. April 1996

Eine abgelegene, beinahe unheimliche Gegend in den Karpaten
Die einzige Standseilbahn (plan inclinat) die 1996 in Rumänien in Betrieb war haben wir bei der Waldbahn an der Strecke Comandău – Covasna besucht
Die Hauptaufgabe der Standseilbahn ist das Holz des örtlichen Sägewerks ins Tal zu transportieren

01 In Covasna warten Lydia und Fritz auf die Dinge die da kommen sollen01 In Covasna warten Lydia und Fritz auf die Dinge die da kommen sollen 02 Nach der Begrüssung beim Bahnchef, Fussmarsch zum Depot  02 Nach der Begrüssung beim Bahnchef, Fussmarsch zum Depot 03 Das Lokdepot von Covasna 03 Das Lokdepot von Covasna 04 Der rumänische Waldarbeiter wartet und schaut uns beim  Fotografieren zu04 Der rumänische Waldarbeiter wartet und schaut uns beim Fotografieren zu 05 Die Lok hat leere Wagen von Covasna nach Siklo gebracht und wartet auf die Rückfahrt mit beladenen Wagen05 Die Lok hat leere Wagen von Covasna nach Siklo gebracht und wartet auf die Rückfahrt mit beladenen Wagen 06 Diskussion bei der Talsation in Siklo (rum. Siclău), 686 m.ü.M.06 Diskussion bei der Talsation in Siklo (rum. Siclău), 686 m.ü.M. 07 Das Manöver mit den zu befördernden leeren Wagen zur Bergstaton besorgt ein Pferd.07 Das Manöver mit den zu befördernden leeren Wagen zur Bergstaton besorgt ein Pferd. 08 Die Wagen mittels einer Lokomotive zu verschieben wäre höchst unwirtschaftlich08 Die Wagen mittels einer Lokomotive zu verschieben wäre höchst unwirtschaftlich 09 Mann und Ross bilden ein eingespieltes Team09 Mann und Ross bilden ein eingespieltes Team 10 Der beladene Wagen zieht während der Talfahrt über eine Umlenkrolle die untere Plattform mit den leeren Wagen zur Bergstaton 10 Der beladene Wagen zieht während der Talfahrt über eine Umlenkrolle die untere Plattform mit den leeren Wagen zur Bergstaton 11 Das Pferd wartet während der Fahrt der Seilbahn auf seinen nächsten Einsatz11 Das Pferd wartet während der Fahrt der Seilbahn auf seinen nächsten Einsatz 12 Den beiden mit einem Seil verbundenen Plattformen genügt der Antrieb der Schwerkraft. Auf halbem Wege, bei der Ausweiche, begegnen sich die beiden Plattformen12 Den beiden mit einem Seil verbundenen Plattformen genügt der Antrieb der Schwerkraft. Auf halbem Wege, bei der Ausweiche, begegnen sich die beiden Plattformen 13 Die Last (Holz) wird stets ins Tal befördert und die leeren Wagen nach oben13 Die Last (Holz) wird stets ins Tal befördert und die leeren Wagen nach oben 14 Die Bergstation, 1013 m.ü.M. Länge der Standseilbahn 1236 m. Höhenunterschied 327 Meter14 Die Bergstation, 1013 m.ü.M. Länge der Standseilbahn 1236 m. Höhenunterschied 327 Meter 15 Hier werden die vollen Wagen auf die Seilbahn gerollt15 Hier werden die vollen Wagen auf die Seilbahn gerollt 16 Die Lok bringt die mit Holzbretter beladenen Wagen von Comandău zur Bergstation16 Die Lok bringt die mit Holzbretter beladenen Wagen von Comandău zur Bergstation 17 Manöver bei der Bergstation17 Manöver bei der Bergstation 18 Der Holzwagen dient als Tender - Holz für die Lokfeuerung18 Der Holzwagen dient als Tender - Holz für die Lokfeuerung 19 Teilansicht von Comandău19 Teilansicht von Comandău 20 Das Sägewerk in Comandău20 Das Sägewerk in Comandău 21 Lokdepot in Comandău21 Lokdepot in Comandău 22 Bahnarbeiter der CFF (Căile Ferate Forestiere) Wir haben ihnen geholfen Holz in den Wagen zu tragen. Dafür gabs ein Gläschen Schnaps22 Bahnarbeiter der CFF (Căile Ferate Forestiere) Wir haben ihnen geholfen Holz in den Wagen zu tragen. Dafür gabs ein Gläschen Schnaps 23 Auf dem verwitterten Schild steht - Gara CFF Comandău23 Auf dem verwitterten Schild steht - Gara CFF Comandău lightbox swf jqueryby VisualLightBox.com v6.1

Um unsere Webseite optimal zu gestalten verwenden wir Cookies.
Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen