2003 Brenta Dolomiten Teil 1

Die Brentagruppe ist die einzige UNESCO-Welterbestätte der Dolomiten im westlichen Bereich des Etschtals

Mehrtägige Bergwanderung in der Brenta-Gruppe der Dolomiten im September 2003
Hinfahrt via Gotthard – Lugano – Menaggio – Sondrio – Pso del Tonale – Madonna di Campiglio
Am ersten Tag Aufstieg zur Graffer-Hütte und Übernachtung
Am zweiten Tag von der Graffer-Hütte zur Berghütte Croz dell Altissimo

01_Am Lago di Como zwischen Menaggiound Dongo01_Am Lago di Como zwischen Menaggiound Dongo 02_Startort Madonna di Campiglio02_Startort Madonna di Campiglio 03_Oberhalb Madonna di Campiglio03_Oberhalb Madonna di Campiglio 04_Klaus wandert Richtung Monta Spinale04_Klaus wandert Richtung Monta Spinale 05_Hochplateau Monte Spinale und Pietra05_Hochplateau Monte Spinale und Pietra 06_ Über den Monte Spinale Richtung Rifugio Tuckett mit der Cima Brenta06_ Über den Monte Spinale Richtung Rifugio Tuckett mit der Cima Brenta 07_Richtung Norden -  Im Tal hinten die Ortschaft Dimaro07_Richtung Norden - Im Tal hinten die Ortschaft Dimaro 08_Der Lago Spinale08_Der Lago Spinale 09_Das Rifugio Graffer oder Graffer-Hütte, CAI Sektion Trento09_Das Rifugio Graffer oder Graffer-Hütte, CAI Sektion Trento 10_Abendstimmung über dem Ortler10_Abendstimmung über dem Ortler 11_Am Morgen Aufbruch beim Rif Graffer11_Am Morgen Aufbruch beim Rif Graffer 12_Die  Graffer-Hütte, ab hier sind verschiedene Übergänge zu anderen Hütten möglich12_Die Graffer-Hütte, ab hier sind verschiedene Übergänge zu anderen Hütten möglich 13_Der Pietra Grande 2936 m hat ausgeprägte Grate und ist der beherrschende Gipfel in diesem Gebiet 13_Der Pietra Grande 2936 m hat ausgeprägte Grate und ist der beherrschende Gipfel in diesem Gebiet 14_Weiter zur Hochweide von Campo di Flavona14_Weiter zur Hochweide von Campo di Flavona 15_Die Hochebene Campo di Flavona wo früher intensiv Almwirtschaft betrieben wurde15_Die Hochebene Campo di Flavona wo früher intensiv Almwirtschaft betrieben wurde 16_Im Hintergrund der Passo d. Gaiarda 2242 m16_Im Hintergrund der Passo d. Gaiarda 2242 m 17_Kurz vor dem Passo Gaiarda17_Kurz vor dem Passo Gaiarda 18_Auf dem Pso d. Gaiarda mit dem Crozzon d. Mandrini18_Auf dem Pso d. Gaiarda mit dem Crozzon d. Mandrini 19_Ein paar Hütten bei Malga Spora19_Ein paar Hütten bei Malga Spora 20_Während der Sommerzeit fungiert die Alm20_Während der Sommerzeit fungiert die Alm 21_Die Eingangstüre vom Biwak ist geschlossen21_Die Eingangstüre vom Biwak ist geschlossen 22_Malga Spora und Crosara d. Fibion22_Malga Spora und Crosara d. Fibion 23_Am Wegrand entdeckt23_Am Wegrand entdeckt 24_Unterhalb des Passo del Clamer - Blick hinunter nach Malga Spora24_Unterhalb des Passo del Clamer - Blick hinunter nach Malga Spora 25_Klaus auf dem Passo del Clamer25_Klaus auf dem Passo del Clamer 26_Auf dem Passo del Clamer 2164 m26_Auf dem Passo del Clamer 2164 m 27_Die Brenta ist eine Gebirgsgruppe der Südlichen Kalkalpen, die im Trentino in Norditalien gelegen ist27_Die Brenta ist eine Gebirgsgruppe der Südlichen Kalkalpen, die im Trentino in Norditalien gelegen ist 28_Weiterweg - Abstieg in die Vallazza und zum Rifugio Croz dell' Altissimo28_Weiterweg - Abstieg in die Vallazza und zum Rifugio Croz dell' Altissimo 29_Cima d.Clamer29_Cima d.Clamer 30_Blick zur Cima d. Clamer30_Blick zur Cima d. Clamer 31_Wegtrennung Pso dell Clamer-Bocca d.Tuckett31_Wegtrennung Pso dell Clamer-Bocca d.Tuckett 32_Altissimo - unsere Abstiegsroute32_Altissimo - unsere Abstiegsroute 33_Klaus und Romano, ein unbekannter Alleingänger bei Altissimo33_Klaus und Romano, ein unbekannter Alleingänger bei Altissimo 34_Im Herz der Brenta-Gruppe de Berghütte Croz dell Altissimo34_Im Herz der Brenta-Gruppe de Berghütte Croz dell Altissimo jquery fancy lightboxby VisualLightBox.com v6.1

Um unsere Webseite optimal zu gestalten verwenden wir Cookies.
Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen