2003 Brenta Dolomiten Teil 1

Die Brentagruppe ist die einzige UNESCO-Welterbestätte der Dolomiten im westlichen Bereich des Etschtals

Mehrtägige Bergwanderung in der Brenta-Gruppe der Dolomiten im September 2003
Hinfahrt via Gotthard – Lugano – Menaggio – Sondrio – Pso del Tonale – Madonna di Campiglio
Am ersten Tag Aufstieg zur Graffer-Hütte und Übernachtung
Am zweiten Tag von der Graffer-Hütte zur Berghütte Croz dell Altissimo

01_Am Lago di Como zwischen Menaggiound Dongo01_Am Lago di Como zwischen Menaggiound Dongo 02_Startort Madonna di Campiglio02_Startort Madonna di Campiglio 03_Oberhalb Madonna di Campiglio03_Oberhalb Madonna di Campiglio 04_Klaus wandert Richtung Monta Spinale04_Klaus wandert Richtung Monta Spinale 05_Hochplateau Monte Spinale und Pietra05_Hochplateau Monte Spinale und Pietra 06_ Über den Monte Spinale Richtung Rifugio Tuckett mit der Cima Brenta06_ Über den Monte Spinale Richtung Rifugio Tuckett mit der Cima Brenta 07_Richtung Norden -  Im Tal hinten die Ortschaft Dimaro07_Richtung Norden - Im Tal hinten die Ortschaft Dimaro 08_Der Lago Spinale08_Der Lago Spinale 09_Das Rifugio Graffer oder Graffer-Hütte, CAI Sektion Trento09_Das Rifugio Graffer oder Graffer-Hütte, CAI Sektion Trento 10_Abendstimmung über dem Ortler10_Abendstimmung über dem Ortler 11_Am Morgen Aufbruch beim Rif Graffer11_Am Morgen Aufbruch beim Rif Graffer 12_Die  Graffer-Hütte, ab hier sind verschiedene Übergänge zu anderen Hütten möglich12_Die Graffer-Hütte, ab hier sind verschiedene Übergänge zu anderen Hütten möglich 13_Der Pietra Grande 2936 m hat ausgeprägte Grate und ist der beherrschende Gipfel in diesem Gebiet 13_Der Pietra Grande 2936 m hat ausgeprägte Grate und ist der beherrschende Gipfel in diesem Gebiet 14_Weiter zur Hochweide von Campo di Flavona14_Weiter zur Hochweide von Campo di Flavona 15_Die Hochebene Campo di Flavona wo früher intensiv Almwirtschaft betrieben wurde15_Die Hochebene Campo di Flavona wo früher intensiv Almwirtschaft betrieben wurde 16_Im Hintergrund der Passo d. Gaiarda 2242 m16_Im Hintergrund der Passo d. Gaiarda 2242 m 17_Kurz vor dem Passo Gaiarda17_Kurz vor dem Passo Gaiarda 18_Auf dem Pso d. Gaiarda mit dem Crozzon d. Mandrini18_Auf dem Pso d. Gaiarda mit dem Crozzon d. Mandrini 19_Ein paar Hütten bei Malga Spora19_Ein paar Hütten bei Malga Spora 20_Während der Sommerzeit fungiert die Alm20_Während der Sommerzeit fungiert die Alm 21_Die Eingangstüre vom Biwak ist geschlossen21_Die Eingangstüre vom Biwak ist geschlossen 22_Malga Spora und Crosara d. Fibion22_Malga Spora und Crosara d. Fibion 23_Am Wegrand entdeckt23_Am Wegrand entdeckt 24_Unterhalb des Passo del Clamer - Blick hinunter nach Malga Spora24_Unterhalb des Passo del Clamer - Blick hinunter nach Malga Spora 25_Klaus auf dem Passo del Clamer25_Klaus auf dem Passo del Clamer 26_Auf dem Passo del Clamer 2164 m26_Auf dem Passo del Clamer 2164 m 27_Die Brenta ist eine Gebirgsgruppe der Südlichen Kalkalpen, die im Trentino in Norditalien gelegen ist27_Die Brenta ist eine Gebirgsgruppe der Südlichen Kalkalpen, die im Trentino in Norditalien gelegen ist 28_Weiterweg - Abstieg in die Vallazza und zum Rifugio Croz dell' Altissimo28_Weiterweg - Abstieg in die Vallazza und zum Rifugio Croz dell' Altissimo 29_Cima d.Clamer29_Cima d.Clamer 30_Blick zur Cima d. Clamer30_Blick zur Cima d. Clamer 31_Wegtrennung Pso dell Clamer-Bocca d.Tuckett31_Wegtrennung Pso dell Clamer-Bocca d.Tuckett 32_Altissimo - unsere Abstiegsroute32_Altissimo - unsere Abstiegsroute 33_Klaus und Romano, ein unbekannter Alleingänger bei Altissimo33_Klaus und Romano, ein unbekannter Alleingänger bei Altissimo 34_Im Herz der Brenta-Gruppe de Berghütte Croz dell Altissimo34_Im Herz der Brenta-Gruppe de Berghütte Croz dell Altissimo jquery fancy lightboxby VisualLightBox.com v6.1

Um unsere Webseite optimal zu gestalten verwenden wir Cookies. <br>Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.<br> Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen