1990 Sulzfluh, 2817 m

25./26. August 1990
Die Sulzfluh ist ein Grenzgipfel im Rätikon, zwischen dem Gauertal im Montafon und St. Antönien in Graubünden
Der mächtige und relativ löchrige Kalkberg mit seinen auf allen Seiten steil abfallenden Felsflanken ist einer der schönsten Berge des Rätikons
Teilnehmer: Hugo Meier, Josef Hodel, Christian Stöckli, Georges Habermacher, Felix Lüscher, Werner Bausch und Paul Zurlinden

Um unsere Webseite optimal zu gestalten verwenden wir Cookies.
Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen